ehemalige Aufführungen

 

Urs Häusermann, Zürich

  • Wirtschaftsgymnasium und Grundstudium der Psychologie und Pädagogik
  • anschliessend Absolvent des Oberseminars des Kantons Zürich
  • Ausbildung zum Theaterpädagogen an der Schauspielakademie Zürich
  • Engagements als Theaterpädagoge und Schauspieler (u.a. Stadttheater Luzern, KITZ-Junges Theater Zürich, Pestalozzianum Zürich)
  • Ab 1990 freischaffender Theaterpädagoge, Regisseur und Schauspieler/Musiker in vielen unterschiedlichen Projekten
Urs Häusermann

 

 

Sigi Blarer

Unser engagiertes Gründungsmitglied hat Regie geführt im Stück «Spuk im Schlössli» und «Plötzlich und unerwartet».
Seit vielen Jahren übernimmt Sigi auch Regieaufträge bei anderen Amateur-Theaterbühnen.
Sigi Blarer

 

Barbara Schneider

Nach 20 Jahren Profitheater als Schauspielerin und Regisseurin hat sie entdeckt, dass ihr auch die Arbeit im Amateurtheater viel Freude bereitet.

Aus dem Programm «Der Butler und die Elfe»:
"...und plötzlich Anfragen, Workshops für Amateure zu entwickeln und zu leiten. Und Anfragen für Regie. Ja. Gerne. So viel Hingabebereitschaft. So viel Begeisterung. Jungfräulich. Ohne Wenn und Aber. Wie der Frühlingswind. Das ist schön. Und berührend. Und erheiternd. Und spannend. Und anregend. Und so wahr.
Danke schön !"
Barbara Schneider

 

 

Andreas Storm

Geboren 1969 in Bremen, besuchte Andreas Storm von 1992 bis 1996 die Schauspielakademie in Zürich. In der Saison 1996/97 war er Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Seit 1997 arbeitet er als freier Schauspieler und Regisseur in Zürich. Arbeiten u.a. am Theater Basel, am Theaterhaus Gessnerallee Zürich, am Neumarkt Theater, am Theater an der Winkelwiese Zürich und am Stadttheater Konstanz.
Andreas Storm

 

 

Claudio Schenardi

geb. 17.10.1964

Besuchte die Schauspielakademie in Zürich, wo er Regie und Theaterpädagogik studierte.
Er war Mitglied im Ensemble des mobilen Berufstheaters Theater Kanton Zürich, arbeitet als freischaffender Schauspieler und Regisseur und ist seit kurzem auch Gastwirt in Zürich
Claudio Schenardi